Menü X

Wohngruppe Ben

Unsere Wohngruppe Ben ist ein intensivpädagogisches Unterstützungsangebot für minderjährige, geflüchtete Jungen.

Zielgruppe

Das Angebot der Wohngruppe Ben richtet sich an Jungen ab 14 Jahren, die:

  • Fluchterfahrungen haben

  • Unterstützung und Begleitung beim Erwerb von Alltagskompetenzen brauchen

  • Orientierung und Integration bedürfen

  • Halt und Perspektive in einer noch „fremden“ Gesellschaft suchen

Konzept

Bei unserer pädagogischen Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen:

  • legen wir viel Wert auf eine kultursensible und kulturwertschätzende Haltung

  • verfolgen wir einen systemischen, lösungs- und ressourcenorientieren Ansatz

  • achten wir die emotionale Vergangenheit der Geflüchteten

  • schaffen wir gezielte Integrationsangebote

  • fördern wir persönliche Stärken und Kompetenzen

  • zeigen wir individuelle Perspektiven auf

Team

Unser Team besteht aus engagierten Pädagogen*innen mit verschiedenen Zusatzqualifikationen und langjähriger Erfahrung in der Jugendhilfe. Teilweise mit eigenen Migrationserfahrungen verfügt das Team über ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz. Wöchentliche Team- und Fallgespräche sichern die Qualität unserer Arbeit. 

Ausstattung und Lage

Das große Haus der Wohngruppe liegt zentral in einem Wohngebiet in Schweicheln-Bermbeck und bietet:

  • 7 grundausgestattete Einzelzimmer zur individuellen Gestaltung

  • einen Garten

  • zwei Wohnbereiche und ein Esszimmer

  • einen Fitnessraum

  • moderne Badezimmer

Besonderheiten

Neben sieben regulären Intensivplätzen verfügt die Wohngruppe Ben über zwei zusätzliche Plätze zum Clearing.

Angebot

Intensivangebot I
gemäß SGB VIII §34, und §35a

Alter

Jungen ab 14 Jahren

Kapazität

7 Plätze + 2 Clearingplätze

Personalschlüssel

1:1,57

Finanzierung

193,65 € p.T.

Team

Daniela Arndt

Anna Zielinska-Lübker

Stefan Aumann

Daniel Sofrei

Miriam Hoff

Sabine Schone

Vincent Mohrmann

Stefanie Fabian

Telefon
05221 7614027
E-Mail
E-Mail
Ansprechpartner*innen