Menü X

Corona-Virus: Die wichtigsten Infos zum Betrieb in OGS und Kita

Was Erziehungsberechtigte jetzt beachten müssen

05.06.2020

Die Regelungen für den Betrieb in Kitas und Grundschulen in Nordrhein-Westfalen werden weiter angepasst (Stand: 5. Juni). Das gilt sowohl für die Kita Buchenhof, als auch für unsere Angebote des Offenen Ganztags in den Kommunen Kirchlengern (OGS Kirchlengern, OGS Stift Quernheim, OGS Südlengern), Rödinghausen (OGS Bieren, OGS Bruchmühlen-Ostkilver) und Herford (OGS Landsberger Straße, OGS Obering, OGS Stiftberg).

Offener Ganztag

Ab Montag, 15. Juni, sollen Grundschüler in NRW nach Angaben der Landesregierung wieder täglich in die Schule gehen. Dementsprechend wird auch der Betrieb des Offenen Ganztags wieder aufgenommen. Gruppenübergreifende Angebote finden allerdings nicht statt. 

Unsere Standorte in Herford sind über die Teamleitung erreichbar:

Agnes Kimmerle (Landsberger Straße): 05221/1893514

Ute Wosnitza (Obering): 05221/1893767

Frank Schmidtsdorff (Stiftberg): 05221/1894071

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen der Stadt Herford und der jeweiligen Schulen.

Hier geht's zur Grundschule Landsberger Straße.

Hier geht's zur Grundschule Obering.

Hier geht's zur Grundschule Stiftberg.

Die Standorte in Kirchlengern und Rödinghausen sind über die Schulleitung oder die OGS-Teams erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie hier. Die Ferienbetreuung findet wie geplant statt.

Kita Buchenhof

Ab Montag (8. Juni) geht in der Kita der eingeschränkte Regelbetrieb wieder los. Weitere Informationen dazu gibt es bei der Kitaleitung per E-Mail an henn@ejh-schweicheln.de oder unter  01520/9080444.

Bitte beachten Sie...

Eltern dürfen ihre Kinder nicht bringen, wenn sie

  • Krankheitssymptone aufweisen
  • wissentlich in Kontakt zu infizierten Personen stehen; es sei denn, dass seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome aufweisen.