Menü X

Was wir tun

Immer, wenn Menschen es nicht alleine schaffen, eine neue, notwendige Entwicklungsaufgabe zu bewältigen, sind Hilfen vonnöten. Diese Hilfen organisieren und leisten wir professionell. Als Spezialist für Übergänge unterstützen und fördern wir Kinder, Jugendliche und Familien dabei, ihre individuellen Entwicklungsaufgaben zu meistern und ihren Weg zu finden.

 

Hilfen zur Erziehung

Den Kern unserer pädagogischen Arbeit bilden die Hilfen zur Erziehung. In unseren dezentralen Wohnangeboten und Pflegefamilien leben Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern wohnen können. Mit unseren Tagesgruppen unterstützen wir Kinder, Jugendliche und Eltern, damit das familiäre Zusammenleben wieder besser gelingt. Durch unterschiedliche ambulante Angebote fördern wir die erzieherische Kompetenz in den Familien oder begleiten Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Entwicklung. Bei unserer heilpädagogischen Entwicklungsförderung helfen wir beeinträchtigten – oder von Beeinträchtigung bedrohten – Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

 

Berufliche Integration

Die Berufliche Integration unserer Einrichtung bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterschiedliche Angebote in der BerufsorientierungBerufsvorbereitung und Berufsausbildung sowie spezielle Projekte im Auftrag der Agentur für Arbeit, des Jobcenters und des Kreises Herford. Wir sind auf Berufsfelder im gewerblich-technischen Bereich spezialisiert. Unsere großen und modernen Werkstätten bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zu erproben und den Arbeitsalltag mit seiner Struktur und seinen Anforderungen zu simulieren.

 

Flüchtlingshilfe

Seit 2015 engagieren wir uns aktiv in der Flüchtlingshilfe und unterstützen und fördern unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Wir betreuen insgesamt 60 junge Menschen in Angeboten der Hilfen zur Erziehung und der Beruflichen Integration. In unserem Projekt Engagiert für Flüchtlinge – Freiwilligennetzwerk Flüchtlingsarbeit im Kreis Herford – unterstützen zwei Mitarbeiterinnen fast 70 ehrenamtlich Engagierte in Hiddenhausen und Bünde. Die Kommunen Hiddenhausen und Enger werden von unseren Mitarbeitenden in der Flüchtlingsarbeit unterstützt.

 

Jugendhilfe plus

Wir haben das klassische Arbeitsfeld der Jugendhilfe längst verlassen. Unsere besonderen Unterstützungs- und Bildungsangebote zeichnen unsere Arbeit aus und machen uns stark in der Region. Mit dem Mehrgenerationenhaus Walschlösschen in Bünde haben wir einen einzigartigen Ort für jedes Alter geschaffen und mit Projekten wie friends for families belebt. Mit der Servicestelle Vereinbarkeit von Familie und Beruf beraten wir in 20 regionalen Unternehmen Mitarbeiter*innen. Unsere Kita Buchenhof bietet 70 Familien ein qualifiziertes Bildungsangebot für ihre Kleinsten. Zusammen mit der Eickhofschule in Hiddenhausen haben wir das Schulprojekt BlauPause für schuldistanzierte Jugendliche entwickelt. Und wir bieten noch viel mehr. Überzeugen Sie sich selbst: Angebote