Menü X

Servicestelle Vereinbarkeit von Familie und Beruf (VfB)

Seit 2007 unterstützen wir mit unserer Servicestelle – Vereinbarkeit von Familie und Beruf (VFB) Mitarbeiter*innen im Kreis Herford. Ins Leben gerufen wurde die Servicestelle vom Arbeitskreis regionaler Unternehmen beim Personalentwicklungs-Verbund MACH2. Getragen und finanziert wir die Servicestelle vom Verbund aus 22 regionalen Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen.

Die Idee

Arbeitgeber wünschen sich Mitarbeiter*innen, die engagiert sind und sich mit all ihren Stärken im Berufsalltag einbringen. Doch wissen Arbeitgeber auch: nicht in jeder Lebenslage können sich Mitarbeiter*innen ganz auf ihren Beruf konzentrieren. Wenn private – oder auch berufliche – Konflikte und Krisen dominieren, fällt der Arbeitsalltag schwer, die Arbeitsleistung leidet und die Unzufriedenheit auf beiden Seiten wächst an. Oft fehlt es Unternehmen an Know-How und dem qualifizierten Personal, um ihren Mitarbeiter*innen in solchen Situationen Hilfestellungen zu geben und nach gemeinsamen Lösungen zu suchen. Hier sind wir gefragt.

Wir helfen Mitarbeitern*innen weiter, wenn Alltag und Arbeit unvereinbar scheinen, weil private oder betriebliche Krisen und Konflikte die aktuelle Lebenssituation belasten. Unsere Berater*innen zeigen Wege auf und arbeiten gemeinsam an Lösungen oder vermitteln nach Wunsch in kostenlose oder kostengünstige Angebote. Anliegen behandeln wir dabei diskret und vertraulich. Wir geben keine persönlichen Informationen weiter und werden bei betrieblichen Konflikten erst auf Wunsch des Beratenden vermittelnd tätig.

So funktioniert‘s

Mitarbeiter*innen können sich mit Ihrem Anliegen per E-Mail oder telefonisch bei unseren Beratern*innen melden – wir haben hierzu eine spezielle Hotline eingerichtet. Auf Wunsch vereinbaren wir einen persönlichen Termin. Unser Beratungsangebot ist kostenlos. Beanspruchte Leistungen Dritter müssen von Betroffenen selbst finanziert werden. Vorrangig vermitteln wir jedoch in kostenfreie Angebote.

Kleiner Beitrag – große Wirkung

Der Jahresbeitrag der Arbeitgebenden im Verbund ist nach der Zahl der Mitarbeitenden im Unternehmen gestaffelt. Er deckt unsere komplette Serviceleistung ab – es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an, egal wie viele Mitarbeitende sich im Jahr bei uns melden.

Mit Ihrer Mitgliedschaft in der Servicestelle VFB unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden und setzten ein Zeichen als familienfreundliches und arbeitnehmerorientiertes Unternehmen. Sie kommunizieren, dass Ihnen das Wohl der Mitarbeitenden am Herzen liegt; Potenzielle Bewerber entscheiden sich in Zukunft womöglich genau deswegen für Sie. In einem jährlichen Verbundstreffen können Sie andere Arbeitgebende aus der Region kennen lernen und Erfahrungen austauschen. Wir organisieren die Jahrestreffen und berichten über neuste Entwicklungen. Individualisierte Werbematerialien für Ihre Mitarbeitenden bekommen Sie von uns gestellt.

Kontakt

Ev. Jugendhilfe Schweicheln
Servicestelle – Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Matthias-Siebold-Weg 4
32120 Hiddenhausen

Ansprechpartner*innen

Downloads