Menü X

Wohngruppe Ragazza

Unsere Wohngruppe Ragazza ist ein reguläres Unterstützungsangebot für Mädchen mit einem 2-stufigen Wohnmodel.

Zielgruppe

Das Angebot der Wohngruppe Ragazza richtet sich an Mädchen ab 15 Jahren, die:

  • aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr im elterlichen Haushalt leben können

  • einen Schutzraum für ihre Entwicklung benötigen

  • erhöhten Bedarf an einer verlässlichen Betreuungsbeziehung haben

  • Unterstützung und Begleitung beim Erwerb von Alltagskompetenzen brauchen

  • eine (Neu-)Orientierung suchen

  • ein Verselbstständigungs-Training bedürfen

Konzept

Bei unserer pädagogischen Arbeit:

  • stellen wir Partizipation und Beteiligung an erste Stelle

  • verfolgen wir einen lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz

  • erstellen wir in Abstimmung individuell zugeschnittene Hilfe- und Handlungspläne

  • fördern wir persönliche Stärken und Fähigkeiten zum Ziel der Verselbstständigung

  • stärken wir soziale Kompetenzen

  • trainieren wir die Selbstwahrnehmung mit dem Ziel, eigenverantwortliches Handeln zu entwickeln

  • zeigen wir individuelle Perspektiven auf und motivieren, diese zu verfolgen

Team

Unser Team besteht aus engagierten Pädagogen*innen unterschiedlichen Alters mit verschiedenen Zusatzqualifikationen und langjähriger Erfahrung in der Jugendhilfe. Regelmäßige Teambesprechungen, externe Supervisionen und gezielte Fort- und Weiterbildungen tragen zur Qualitätssicherung unserer pädagogischen Arbeit bei. 

Ausstattung und Lage

Das Haus der Wohngruppe Ragazza liegt zentral in der Stadt Bielefeld und bietet:

  • 9 grundausgestattete Einzelzimmer zur individuellen Gestaltung

  • gemeinsame Wohn- und Essbereiche

  • einen Garten

  • eine Verselbstständigungs-Trainingswohnungen

  • Sport- und Freizeitangebote sowie Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsanbindung in der Nähe

Besonderheiten

Unsere Wohngruppe bietet die Möglichkeit, einer bundesweiten Inkognito-Aufnahme von Kindern und Jugendlichen.

Wir arbeiten mit einem 2-stufigen Wohnmodel. Alle Jugendlichen werden zu Beginn in die reguläre Wohngruppe aufgenommen. Nach Entwicklungsfortschritten wechseln die Jugendlichen in eine Verselbstständigungs-Wohngemeinschaft, wo sie eigenständiger sind und mehr Verantwortung übernehmen.

Angebot

Regelangebot + Intensivangebot I
gemäß SGB VIII §34

Alter

Weibliche Jugendliche von 15 - 18 Jahren

Kapazität

9 Plätze

Personalschlüssel

1:2 (Regelangebot)

1:1,57 (Intensiv I)

Finanzierung

166,45 € p.T.

193,65 € p.T.

Team

Heike Fugmann

Fiona Nicol 

Heike Zabel

Ölzem Mittmann

Elena Becker

Katharina Thielking

Ansprechpartner*innen