Menü X

Werkstätten

Unsere großen und modernen Werkstätten verfügen über eine breite Auswahl an Geräten, Maschinen, Werkzeugen und Materialien. Sie bieten Teilnehmenden unserer Ausbildungs- und Qualifizierungsangebote die Möglichkeit, unterschiedliche Berufsfelder zu erkunden, sich zu erproben und berufsbezogene Erfahrungen und Kompetenzen zu sammeln. Im Rahmen unserer Ausbildungsangebote können junge Erwachsene eine duale Ausbildung in den Werkstätten absolvieren. Welche Ausbildungsberufe wir anbieten, erfahren Sie auf den einzelnen Werkstattseiten. 

  • Garten- und Landschaftsbau

    Im Garten- und Landschaftsbau werden unter fachkundiger Anleitung Außenanlagen, Wege, Gärten oder Sportplätze gestaltet und Teiche oder Bachläufe angelegt. Außerdem werden Außenbauwerke, wie zum Beispiel Mauern, Treppen, Zäune, Pergolen oder Entwässerungsanlagen erstellt. Baumfällungen gehören genauso zum Ausbildungs- und Qualifizierungsinhalt wie die Anlage von Sand- oder Rasenflächen sowie das Aufstellen von Spiel- und Sportgeräten.
  • Metall

    In der Metallwerkstatt werden die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung, der Umgang mit Zerspanungsmaschinen sowie diverse Schweißverfahren vermittelt. Die Erstellung verschiedenster Konstruktionen nach Zeichnungen und Bauplänen runden das Angebot ab.
  • Holz

    In der Holzwerkstatt werden die Grundfertigkeiten der Holzbearbeitung, das Herstellen klassischer Verbindungen sowie der Umgang mit Zerspanungsmaschinen vermittelt. Auch das Furnieren und Umleimen sowie die Bearbeitung von Oberflächen ebenso wie die maschinelle Bearbeitung von Holz und Holzwerkstoffen gehören dazu.
  • Farbe- und Raumgestaltung

    Im Berufsfeld Farbe- und Raumgestaltung werden die Grundfertigkeiten des Malerhandwerks vermittelt. Des Weiteren können Ornamente gemalt und Werkstücke wie Möbel, Türen, Fenster, Heizkörper oder Bauteile aus Metall beschichtet werden. Außenarbeiten an Fassaden - vom Einrüsten über das Abstrahlen, Grundieren und Streichen oder Verputzen - runden das Angebot ab.
  • Hauswirtschaft und HoGa

    In unserer hauseigenen Caféteria servieren wir täglich zwei Gerichte sowie eine Auswahl an Salaten und Nachspeisen. Auszubildende und Teilnehmende lernen in der Groß-, Lehr- und Salatküche die Vor- und Zubereitung von Speisen sowie den Wareneinkauf, -einsatz und die dazugehörige Kalkulation. Im täglichen Caféteria-Betrieb eignen sie sich die Arbeitsabläufe eines Großküchenbetriebes an.
  • Lager und Handel

    Im Bereich Lager und Handel geben wir Teilnehmenden der berufsorientierenden und berufsvorbereitenden Förderprogramme die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in dem Berufsfeld zu sammeln. Im Bereich Lager und Handel lernen Teilnehmende unter Fachanleitung, wie man Lieferungen entgegennimmt und mit Hilfe von Belegpapieren Mengen, Qualität und die sachgerechte Verpackung kontrolliert ...
  • Bau

    Teilnehmende gestalten im Bereich Bau Wand- und Bodenflächen innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Sie errichten Mauern, lernen wie Wände verputzt werden, verarbeiten Beton und montieren vorgefertigte Bauelemente. Ebenso verlegen sie Estriche sowie Bodenbeläge aus Textilien, Gummi, Kork oder Kunststoffen und lernen das korrekte Versiegeln, Beschichten und Imprägnieren.

Ansprechpartner*in